Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Schulklassen und Kindergarten
 

Liebe Lehrer und Betreuer von Kinder- und Jugendgruppen, schauen Sie sich auch meine anderen Veranstaltungen an-

Sie finden dort  Programme , die ebenfalls für Schulklassen etc. geeignet sind.

 

 



Spuk am Geiselstein- Wunderwelt der Vulkane

Zeitpunkt

ganzjährig

Zeitrahmen

Halbtags, ca 4 Stunden. Ganztagesveranstaltung mit Zusatzprogramm buchbar- bitte erfragen

Zielgruppe

Kinder, Jugendliche, Erwachsene

160 Euro bis 20 Personen

8 Euro je zusätzlichen Teilnehmer


Die Teilnehmer erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus anschaulich und spielerisch dargestellten geologischen Abläufen und der Entstehungsgeschichte des Vulkan Vogelsberg. Eine Reise in die Erdgeschichte mit erstaunlichen Entdeckungen...

 

Für alle anderen Veranstaltungen kommen wir auch in Ihre Nähe

 

 

Botanik für Anfänger

Zeitpunkt

Je nach Witterung Mai bis September/ im Raum jederzeit

Zeitrahmen

ab 2 Stunden bis ganztags. Auch als Workshop

Zielgruppe

Kinder, Jugendliche, Erwachsene

ab 120 Euro bis 20 Personen,

6 Euro je zusätzlichen

TN

Wir erkunden die Lebensräume der Pflanzen, lernen Grundlagen der Bestimmung und sammeln Pflanzen zum Anlegen eines Herbars. Eine Phantasiereise schließt die Wanderung ab. Während der Exkursion werden (nicht nur) die schönsten und am meisten verbreiteten Pflanzen vorgestellt, sondern auch ganz verborgenes Wissen kundgetan- Kulturgeschichte, Mythologie, Zauberei, Poesie, Medizin u.a. Geheimnisse und Wunder im Pflanzenbrauchtum überraschen und verblüffen die Teilnehmer. Bei schlechter Witterung Vortrag mit Exponaten zum Anfassen

 

 

Fledermaus und andere Waldgeister

Zeitpunkt

Je nach Witterung April bis September/ im Raum jederzeit

Zeitrahmen

Abends bis max. 23 Uhr, ca 2,5 Stunden

Zielgruppe

Kinder, Jugendliche, Erwachsene

120 Euro bis 20 Personen

6 Euro je zusätzlichen

Teilnehmer

Bei einer nächtlichen Exkursion öffnet sich für einige Stunden eine sonst im Verborgenen liegende Welt. Die für menschliche Ohren lautlosen Aktivitäten der Flugkünstler werden mit einem Ultraschall- Detektor hörbar gemacht und die Lebensweise und Eigenschaften der verschiedenen Fledermausarten erläutert und spielerisch erfahrbar gemacht. Je nach Wetterlage können wir Glühwürmchen entdecken-  auch die Himmelsbeobachtung und die Mythologie der Sternbilder kann  in die Führung einbezogen werden. Je nach verfügbarer Zeit schließt eine Phantasiereise auf der Mondschaukel die Veranstaltung ab.

 

 

Exkursion „Haus des Waldes“

Zeitpunkt

Ganzjährig/ auch drinnen durchführbar. Workshops zu verschiedenen Themen

Zeitrahmen

ca 3 Stunden

Zielgruppe

Ab Kindergartenalter bis Berufschulklasse

140 Euro bis 20 Personen

7 Euro je zusätzlichen Teilnehmer

Baumriesen, Eichhörnchen, Specht und Co auf der Spur.

Ganz hautnah sollen die Teilnehmer die Pflanzen und Tiere des Waldes kennenlernen. Wir erforschen z.B.den Waldboden mit seinen Bewohnern, erkennen Tierspuren, bestimmen Pflanzen und erfahren durch spielerische Aktivitäten Interessantes über die Zusammenhänge in der Natur.

Spurensuche im Winter

Auf dem Weg durch die winterliche Landschaft werden Geheimnisse sichtbar, die man nur bei genauer Betrachtung und Deutung entschlüsseln kann. So kann man auf vielerlei Art entdecken, wie die Tiere im Winter überleben und welche Strategien sie entwickelt haben.

Während der Spurensuche erleben wir aber auch den Wald mit seinen besonderen Schätzen und Schönheiten, wir können sehen, fühlen, messen, tasten, schätzen, zählen, riechen was der Winter an tollen Überraschungen bereit hält.

Spezialangebot: Bodenkunde auch als Workshop bei schlechter Witterung



 

 

 

Was lebt in Tümpel, Bach und Weiher?

Zeitpunkt

Je nach Witterung April bis September

Zeitrahmen

 ca  3 Stunden

Zielgruppe

Bis 7.Klasse

140 Euro bis 20 Personen,

7 Euro je zusätzlichen TN

Wir erkunden den Weg des Wassers durch den Wald, untersuchen die Tier- und Pflanzenwelt am und im Wasser, bestimmen die Wassergüte, machen Wassermusik und entspannen bei einer Quellmeditation.

Wenn wir gar nicht nach draußen können oder die Veranstaltung ganztägig laufen soll, dann untersuchen wir drinnen die kleinen Wassertiere,  bauen wir eine Wasserkläranlage oder basteln einen Kescher

 

  Naturerfahrung mit allen Sinnen / NATURYOGA

ab 100 Euro bis 20 Personen,

 5 Euro je zusätzlichen

TN

 

Kinder lieben die Natur und brauchen Naturerfahrungen. Dass sie kaum noch im Freien herumstrolchen, hält der Biologe und Naturphilosoph Andreas Weber für eine zivilisatorische Katastrophe. Ohne die Nähe zu Pflanzen und Tieren verkümmert die emotionale Bindungsfähigkeit, schwinden Empathie, Fantasie, Kreativität und Lebensfreude. Nicht ADHS lautet die Diagnose für das Leiden heutiger Kinder, sondern der Verlust an Naturerfahrung. Beim Spiel in der Natur, beim sich Verwandeln, spüren Kinder mit allen Sinnen, was es heißt, in der Welt zu sein. Andere Wesen, selbst Steine und Wolken, lehren die Kinder eine Form von Selbsterkenntnis, die sie in einer allein menschengemachten Welt nicht erwerben könnten. Zudem ist wichtig, dass die Kinder gemäß dem Ansatz der Salutogenese (Gesunderhaltung) nach Aaron Antonovsky früh ihre Selbstwirksamkeit- die Sinnhaftigkeit ihres Handelns und ein Gefühl der Verbundenheit (Kohärenz) mit ihrer Umwelt erfahren, so dass sie sich später als aktive Gestalter und Erhalter ihrer Gesundheit erleben und besser mit Stress umgehen können.
 Das Programm wird individuell ausgerichtet

NEU: DIE WETTERFRÖSCHE

Durch verschiedene Wetter- und Klimaexperimente werden Kindern die Zusammenhänge der Wetterkunde anschaulich vermittelt.

Preis : 120 Euro pro Gruppe(bis 20 Kinder) , 6 Euro je zus.TN

 

NEU: Das BIBERMOBIL kommt!

Das Fahrzeug ist komplett ausgestattet mit Spielkisten, Experimentierkästen, Bestimmungstafeln, Lupen, Kescher....etc. und natürlich mit einem echten BIBER und...upps... zerlegt in all seinen Einzelteilen.

 

Wo lebt der Biber, wie fühlt sich sein Fell an, warum sind seine Zähne rot, wovor fürchtet sich der Biber und was liebt er? Wir gehen all diesen Fragen nach und werden eine Menge spannender Experimente machen, Spiele spielen und  Aufgaben lösen.

Für alle Altersstufen! Wir passen das Angebot individuell an!

 Diese Veranstaltung wird angeboten in Kooperation mit der NABU- Umweltwerkstatt in der Wetterau auf deren Homepage Sie mehr über das Bibermobil erfahren können!

 

In den Preisen sind die Gebrauchsmaterialien enthalten

Die Preise gelten für Veranstaltungen im Umkreis von 25km ab Grebenhain und Frankfurt.

Für weitere Fahrten bitte Aufpreis erfragen.

Bis zu 2  Begleitpersonen pro 20-Personen-Gruppe sind frei!